Einleitung

Greenbrownblue SL, im Folgenden KERAMA, sammelt, verarbeitet und speichert personenbezogene Daten über die Website von https://keramamueblesdejardin.com Diese Informationen können sich auf Internetnutzer, Lieferantenkunden, Personen, mit denen Sie Kontakt haben, und andere Organisationen beziehen.

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie Informationen darüber, wie diese Informationen erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

Rechtlich Verantwortlicher

Handelsname: KERAMA
Offizieller Name: Greenbrownblue SL
Steuernummer: B67405811
Adresse: C/ de la Mímica 9/ 080035 Barcelona
Kontakt E-Mail: hola@keramamueblesdejardin.com

Gesetze, die für diese Website gelten

  • DSGVO (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen)
  • LOPD (Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und Königliches Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember über die Entwicklung des LOPD)
  • LSSI (Gesetz 34/2002 vom 11. Juli, Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs)

Erhobene Daten

Es werden nur die Daten erhoben, die für die Durchführung der normalen Tätigkeit des Dienstes unbedingt erforderlich sind. Anpassung an den Grundsatz der Datensparsamkeit (Art. 5 lit. b DSGVO).
Die erhobenen Daten stammen in jedem Fall von Personen über 16 Jahren (Art. 8.1 DSGVO). KERAMA behält sich das Recht vor, Maßnahmen zu ergreifen, um die Richtigkeit des Alters zu überprüfen (Art. 8.2 DSGVO).

In jedem Fall sind diese Daten persönlich identifizierbar und nicht sensibel, sie können:

  • E-Mail
  • Telefon
  • Vor- und Nachname
  • ID
  • Adresse
  • CCC

Erhebungsmethoden

Personenbezogene Daten werden über die KERAMA-Website https://www.keramamueblesdejardín.com/ erhoben, wenn Sie Informationen in eines der dafür vorgesehenen Felder auf der Website eingeben. Diese Felder sind ordnungsgemäß gekennzeichnet und sammeln keine Daten, bis Sie die Übertragung und Verwaltung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie ausdrücklich akzeptieren.

Zweck der Datenerhebung und -verwendung https://www.keramamueblesdejardin.com/

Die Erhebung und Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, den Kunden bei Problemen mit der Bestellung zu kontaktieren.

KERAMA verpflichtet sich, die erhaltenen Daten nicht für andere Zwecke als diesen zu verwenden.

Empfänger der Daten

Die gesammelten Daten werden in eine Datei aufgenommen, die Eigentum folgender Personen ist:

  • Kerama

Diese Datei wird verwaltet von:

  • Xavi Stahl

Diese Datei wird gespeichert in:

  • Raiola Networks Mit Sitz in Avenida de Magoi nº66, Semisótano Derecha, 27002 Lugo, Spanien

DAUER DER AUFBEWAHRUNG DER DATEN

Die Daten werden so lange aufbewahrt, bis der Zweck, für den diese Daten erhoben wurden, erfüllt ist (Art.5.e. DSGVO) oder bis das Recht auf Löschung oder Änderung ausgeübt wird. Solange dem nicht die Notwendigkeit der Aufbewahrung aus rechtlichen oder steuerlichen Gründen entgegensteht.

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN?

Ihre Daten werden sicher übertragen und gespeichert, wie wir es getan haben:

  • Verschlüsselung mit SSL-Protokoll.
  • Firewall auf Serverebene.
  • Sicherheitsprotokolle, um unbefugten Zugriff zu verhindern.
  • Zugriffskontrolle.

KERAMA kann keine vollständige Sicherheit bei der Kommunikation über das Internet garantieren, aber wir garantieren, dass wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten zu schützen.

Darüber hinaus verpflichtet sich KERAMA, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren und nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben oder ihnen den Zugriff zu ermöglichen.

IHRE DATENSCHUTZRECHTE

Der Gesetzgeber erkennt einige Rechte als Nutzer an, der seine personenbezogenen Daten übermittelt hat:

  • Zugang zu personenbezogenen Daten.
  • Berichtigung oder Löschung.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung.
  • Datenübertragbarkeit.
  • Einschränkung Ihrer Behandlung.

Die Ausübung dieser Rechte kann nur für Sie selbst erfolgen. Sie können sie also nur für die Daten anfordern, deren Eigentümer Sie sind.
Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie dies online über GGG, per E-Mail an hola@kerama.es oder per Brief an die KERAMA-Adresse C / de la Mímica 9 / 080035 Barcelona tun, in dem Sie die Rechte, die Sie ausüben möchten, und einen Identitätsnachweis angeben. Wir versprechen, Ihre Anfrage innerhalb von maximal 30 Werktagen zu beantworten.

LEGITIMATION FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die ausdrückliche Zustimmung zur Verwaltung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

FOLGEN DER NICHTANNAHME DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Für den Fall, dass Sie die Verwaltung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung nicht akzeptieren, werden diese nicht erhoben, was dazu führen kann, dass die von KERAMA erbrachte Dienstleistung nicht ausgeführt werden kann.

DATENSCHUTZBEHÖRDE IN SPANIEN

Für den Fall, dass Sie Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz geltend machen möchten und der Meinung sind, dass wir diese nicht respektieren, können Sie sich an die zuständige spanische Behörde wenden.

  • Website der Datenschutzbehörde: https://www.aepd.es/
  • E-Mail der Datenschutzbehörde: internacional@agpd.es
  • Telefon der Datenschutzbehörde: +34 91399 6200

SICHERHEIT

Die Website verwendet branchenweit anerkannte Informationssicherheitstechniken wie Firewalls, Zugangskontrollverfahren und kryptografische Mechanismen, um unbefugten Zugriff auf Daten und möglichen Diebstahl zu verhindern. Um diese Zwecke zu erreichen, akzeptiert der Nutzer/Kunde, dass der Anbieter Daten zum Zwecke der entsprechenden Authentifizierung von Zugangskontrollen erhält.

Wir bieten 100% sichere Zahlung

In keramamueblesdejardin.com garantieren wir, dass jede der getätigten Transaktionen zu 100% sicher ist. Alle Einkäufe, die Sie auf unserer Website tätigen, werden durch den sicheren Server der Bank Banco Santander garantiert, so dass Ihre Daten durch die fortschrittlichste Technologie geschützt und verschlüsselt sind, so dass es viel sicherer ist, Ihre Daten an den sicheren Server der Banken zu senden, als an einer Tankstelle, einem Restaurant, etc.

Was passiert, wenn ich meine Daten über das Netzwerk sende?

Wenn Sie den Kauf tätigen und die Zahlungsmethode auswählen, verbindet sich die Website zum Zeitpunkt des Klickens auf die Schaltfläche Zahlung per Karte mit dem sicheren Server, von dem Moment an, in dem Sie eintreten, um in den sicheren Bereich zu navigieren und Ihre Bankdaten auf dem sicheren Server der Bank zu registrieren, der sicherstellt, dass der Vorgang die erforderlichen Sicherheitsanforderungen erfüllt und den Vorgang ausführt. Danach erscheint die Bestätigung derselben und der Käufer kehrt wieder zu
Der Laden.

Könnte jemand den Verschlüsselungsschlüssel kennen?

Jedes Mal, wenn ein Benutzer eine Verbindung zu einem Secure Server herstellt, ist dieser dafür verantwortlich, einen zufälligen Schlüssel für die Sitzung zu generieren, die er mit dem Benutzer aufbaut, während der Browser des Clients einen weiteren, ebenfalls zufälligen Schlüssel generiert, der dazu dient, sich gegenüber dem Server zu identifizieren.
Wenn sich zum Zeitpunkt des Aufbaus einer sicheren Verbindung andere Benutzer mit dem Server verbinden, werden neue Schlüssel generiert, um die Teilnehmer der Verbindung zu identifizieren. Der Secure Server stellt sicher, dass die generierten Schlüssel niemals übereinstimmen, während mehrere gleichzeitige Verbindungen hergestellt werden.

Woher weiß ich, dass tatsächlich eine sichere Verbindung hergestellt wurde?

Ob Sie eine Verbindung zu einem sicheren Server hergestellt haben, erkennen Sie daran, dass die URL mit „https://“ beginnt. Darüber hinaus zeigen die am häufigsten verwendeten Browser dies grafisch durch ein Symbol an, das dem Benutzer anzeigt, ob eine sichere Verbindung besteht oder nicht (z. B. erscheint im Fall des Internet Explorers das gelbe geschlossene Vorhängeschloss).

Welches Sicherheitsprotokoll wird bei Übertragungen verwendet?

In Verbindung mit dem Secure Server werden die neuesten Spezifikationen des Standard-Sicherheitsprotokolls im Netzwerk verwendet: SSL.

Welches Finanzinstitut garantiert die Sicherheit meiner Transaktionen?
Wenn Sie einen Kauf mit einer Debit- oder Kreditkarte auf unserer keramamueblesdejardin.com herstellen, wird eine Verbindung mit dem sicheren Server der Banco Santander hergestellt, der seine gesamte Erfahrung und technologische Infrastruktur einbringt, um alle elektronischen Transaktionen von Einkäufen, die in keramamueblesdejardin.com/ getätigt wurden, sicher und effektiv zu unterstützen. Wenn eine Zahlungsaufforderung auf dem sicheren Server der Banco Santander eingeht, ist sie dafür verantwortlich, die Autorisierung oder Ablehnung der Zahlung dieses Kaufs in Echtzeit zu verwalten, nachdem sie bestätigt hat, dass alle Daten
korrekt sind, um die Zahlung zu leisten.

Wo erhalten Sie weitere Informationen?

Wenn Sie weitere Informationen zu Sicherheitsfragen wünschen, können Sie die von Banco Santander auf ihrer Website bereitgestellte www.bancosantander.es verwenden.

3D-Sicherheit

Das Gateway der Banco Santander ist mit den neuen sicheren Internet-Zahlungsprotokollen kompatibel, die von den Marken Visa und Mastercard eingeführt wurden.
3D Secure ist das sicherste Kreditkartenzahlungssystem, da es in der Lage ist, den Karteninhaber zu authentifizieren und zu garantieren, dass der Kunde, der eine Kartennummer verwendet, wirklich der Karteninhaber ist. Dies geschieht durch einen geheimen Schlüssel, den Ihnen Ihre eigene Bank zur Verfügung stellt und den nur Sie kennen, in den meisten Fällen kann dieser Schlüssel online angefordert werden. Für weitere Informationen können Sie die Website Ihrer Bank konsultieren oder sich an sie wenden.

Sehr wichtig

Unsere Website akzeptiert nur Zahlungen mit Kreditkarten, die gesichert sind (3D Secure), daher benötigen Sie für den Online-Kauf einen speziellen Schlüssel, der von dem Finanzinstitut bereitgestellt werden muss, das die Karte ausstellt, wobei die Notwendigkeit erwähnt wird, den virtuellen Schlüssel von 3D Secure zu haben. Wir empfehlen die Verwendung dieses 3D-Secure-Systems, um sicherzustellen, dass Sie der einzige sind, der mit der Karte einkaufen kann, so dass eine betrügerische Verwendung im Netzwerk ausgeschlossen ist, wodurch die absolute Sicherheit der Transaktionen gewährleistet wird.

Wie schützen wir Ihre Kreditkartenzahlung?

keramamueblesdejardin.com verwendet einen Server, der auf einem der zuverlässigsten sicheren Zahlungssysteme im Internet basiert: dem Sicherheitsprotokoll SSL (Secure Socked Layer). (Weitere Informationen finden Sie unter www.ssl.com.)
Alle Ihre personenbezogenen Daten und die Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden in verschlüsselter Form durch das Netzwerk übertragen und geschützt und verschlüsselt, bevor sie zur Verarbeitung gesendet werden.
Für Zahlungen mit Visa und Mastercard werden nur CES-Transaktionen (Secure Electronic Commerce) akzeptiert. Nachdem überprüft wurde, ob die Karte mit dem CES-System verbunden ist, kontaktiert das System die Bank, die sie ausgestellt hat, damit der Käufer den Kauf autorisiert. Sobald die Bank die Echtheit bestätigt, wird die Karte belastet. Andernfalls wird die Bestellung storniert.
Das Zahlungsgateway, das wir für Ihre Kreditkartenzahlung verwenden, stammt von der Banco Santander, die Ihre Daten mit dem 256-Bit-SSL-Protokoll verschlüsselt. Unser System speichert keine Bankdaten Ihrer Kreditkarte, sondern geht direkt an das Ecommerce POS (Point of Sale Terminal) der Bank.

Was ist SSL?

Die neuesten Fortschritte in der Browser- und Servertechnologie haben es einfacher gemacht, Webdienste zu nutzen, ohne sich Gedanken über Überweisungsbetrug machen zu müssen. Ein Beispiel dafür ist Secure Sockets Layer (SSL), das von Netscape entwickelt wurde, ein Sicherheitsprotokoll, das der Internet Engineering Task Force (IETF) als Entwurf für das Internet vorgelegt wurde. Grundsätzlich ermöglicht das Protokoll dem Browser und dem Server einer Websitzung, sich gegenseitig zu authentifizieren und die Informationen zu schützen, die anschließend zwischen beiden Punkten fließen. Durch die Verwendung kryptografischer Techniken wie Verschlüsselung und digitale Signatur kann das Protokoll:

■ Ermöglicht es Browsern und Webservern, sich gegenseitig zu authentifizieren.
■ Ermöglicht Website-Besitzern, den Zugriff auf bestimmte Server, Verzeichnisse, Dateien oder Dienste zu kontrollieren
■ Ermöglicht den Austausch vertraulicher Informationen (z. B. Kreditkartennummern) zwischen dem Browser und dem Server, sodass sie für Dritte unzugänglich bleiben.
■ Stellt sicher, dass die zwischen dem Browser und dem Server ausgetauschten Daten nicht versehentlich oder absichtlich beschädigt werden können, ohne entdeckt zu werden.